Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz
 
  

Washington - der immergrüne Staat


Schlaflos in Seattle
werden Sie hier nicht sein, denn neben Seattle als größter und wichtigster Stadt in Washington, verwöhnt der Staat mit einer Flächenausdehnung entsprechend der Hälfte von Deutschland und wunderschöner Landschaft. Nicht umsonst „der immergrüne Staat“ genannt, kann man hier Natur wieder für sich entdecken – Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten finden ein vielfältiges Angebot vor.

Drei Nationalparks und ein aktiver Vulkan liegen jeweils nur eine halbe Tagesreise von Seattle entfernt. Für Abenteurer eignen sich die Region um den Mount St. Helens oder der Olympic Nationalpark, der einzige Regenwald des Nordamerikanischen Kontinents. Und die mehr als 8.000 Seen verzaubern Angler und Wassersportler.

Zur gelungenen Erholung trägt zudem der typisch entspannte und liberale Lebensstil bei. Einen kulinarischen Höhenflug versprechen Spitzenköche in Spezialitätenrestaurants mit lokalen Erzeugnissen und einer ganz eigenen Kaffee-, Wein- und Bierkultur. Neben diesen Genüssen kommen auch Kultur, Kunst und Musik nicht zu kurz. In Seattle wurden weltberühmte Bands wie Nirvana oder Pearl Jam gegründet und Musiker wie Ray Charles, Jimi Hendrix und Quincy Jones sind hier geboren. Viele der Museen widmen sich diesem Thema.
Washington bietet etwas für jeden Geschmack - erkunden Sie es selbst!

Best of Washington State

Der Nordwesten der USA zeichnet sich durch faszinierende Landschaften aus. So kann man im Olympic Nationalpark den größten Regenwald der USA erleben und den 2.410 m hohen Mount Olympus mit wunderschönen, klaren Bergseen und dichten, fast undurchdringlichen Wäldern erkunden. Nicht minder faszinierend sind die Cascade Mountains mit dem 4.392 m hohen Vulkan Mount Rainier. Im Westen kann man lange, einsame Pazifikstrände genießen. Im Südosten des Washington State ist man erstaunt über den dortigen Weinanbau. Washington State, ein überaus vielseitiger, abwechslungsreicher Staat mit Seattle, einer der schönst gelegenen Großstädte der USA: im Westen der Stadt der Puget Sound und im Osten schneebedeckte Gipfel.

Reiseverlauf (Hotel) Strecke Km
1. Anreise nach Seattle (La Quinta Downtown) -
2. Seattle (La Quinta Downtown) -
3. Olympic N.P. Crescent Lake (Lake Crescent Lodge) ca. 180 Km
4. Olympic N.P. Crescent Lake (Lake Crescent Lodge) -
5. Olympic N.P. Quinnault Lake (Quinnault Lodge) ca. 200 Km
6. Ocean Shores (Shilo Inn) ca. 110 Km
7. Ocean Shores (Shilo Inn) -
8. Mount Rainier N.P. (Paradise Inn) ca. 250 Km
9. Mount Rainier N.P. (Paradise Inn) -
10. Yakima (Red Lion) ca. 350 Km
11. Spokane (Red Lion River Inn) ca. 250 Km
12. North Cascades N.P. (Best Value Cascade Inn) ca. 380 Km
13. Whidbey Island (Best Western Oak Harbour) ca. 250 Km
14. Seattle (Holiday Inn Airport) ca. 210 Km
15. Rückreise (Gesamtstrecke ca. 2.200 Km) -

Termine: täglicher Beginn möglich 15.05. bis 15.10.
Eingeschlossene Leistungen

•14 Übernachtungen (Unterkünfte in Hotels der Mittelklasse) •Mietwagen „All Inklusiv“ •unbegrenzte Meilen •CDW Versicherung ohne Selbstanteil des Mieters •Zusatz-Haftpflichtversicherung mit 2 Mio. Euro •1. Tankfüllung •Kosten für alle Zusatzfahrer über 25 Jahre •Insassenunfall- und Gepäckversicherung •Streckenbeschreibung •Straßenkarten und Infomaterial.
Nicht eingeschlossen sind: •Flüge •sämtliche Mahlzeiten •Benzin und ggf. Straßenbenutzungsgebühren Mehrkosten für Fahrer unter 25 •Nationalparkeintritt •Parkgebühren
Pro Person im Doppelzimmer ab ca. EUR 1.610,-
zuzüglich evtl. anfallender Saisonzuschläge für den Mietwagen