Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz
 
  

Labrador und Neufundland


Diese 21-Tage-Tour führt über eine außergewöhnliche Route, mehrere Tage durch tiefste Einsamkeit und Wildnis. Auch wenn diese Tour gut vorbereitet ist, alle Hotels und Fähren reserviert sind, müssen Sie doch immer mit Unvorhersehbarem rechnen. Straßen können zeitweise unpassierbar sein, trotz Allradfahrzeug. Diese Tour wird aber ein unvergessliches Erlebnis. Sie werden den größten Teil der Route in völliger Abgeschiedenheit verbringen, Sie werden Wildtiere beobachten können, Sie werden einfach eines der letzten, von Tourismus und Zivilisation noch kaum berührten Gebiete erleben.
Sie fahren den Trans-Labrador-Highway, eine bei Trockenheit feste Sand- und Lehmstraße, die erst 1992 fertiggestellt wurde. Erst seitdem ist diese Tour überhaupt möglich geworden.
Tiere werden das große Labrador-Erlebnis sein. Hier leben die größten Caribouherden mit Hunderttausenden von Tieren. Sie werden die majestätischen Weißkopfadler sehen, wie auch Elche, Hirsche und möglicherweise auch Bären. Auf der Schiffsstrecke nach Newfoundland „segeln“ riesige Eisberge an der Küste entlang, denn die Schiffsroute verläuft auf der „Eisbergallee“. Eine außergewöhnliche Tour, die auch heute noch ein bisschen Abenteuer vermittelt.

3 Wochen mit dem Allrad Geländewagen ab/bis Halifax

Foto: Peter Kronemann
Reiseverlauf (Hotel) Strecke Km
1. Anreise nach Halifax (Atlantica) -
2. Moncton (Hampton Inn) ca. 300 Km
3. Miramachi River (Pond’s Resort Ludlow) ca. 300 Km
4. Dalhousie (Best Western Manoir Adelaide) ca. 260 Km
5. Baie Comeau (Caravelle) ca. 350 Km
6. Labrador City (Two Seasons Inn) ca. 620 Km
7. Churchill Falls (Midway Travel Inn) ca. 240 Km
8. Goose Bay (Hotel North) ca. 300 Km
9. Goose Bay (Hotel North) -
10. Port Hope Simpson (Alexis Hotel) ca. 420 Km
11. Red Bay (Whaling Station Cabins) ca. 140 Km
12. L’Anse auf Clair (Northern Light Inn) ca. 80 Km
13. Fähre nach Neufundland – St. Anthony (Grenfell Heritage) ca. 130 Km
14. Gros Morne Nationalpark (Ocean View) ca. 340 Km
15. Gros Morne Nationalpark ca. 200 Km
16. Port aux Basques (St. Cristophers) ca. 350 Km
17. Fähre nach North Sydney (Delta Hotel) -
18. Cheticamp (L’Auberge Doucet Inn) ca. 310 Km
19. Halifax (Atlantica) ca. 430 Km
20. Abreise (Gesamtstrecke ca. 4.800 Km)

Reisetermine: täglich Mitte/EndeMai bis Mitte Oktober
Eingeschlossene Leistungen: •19 Übernachtungen (alle Unterkünfte in guten Mittelklassehotels in touristisch interessanter Lage, bzw. innerhalb Nationalparks) •Allrad Mietwagen (Chevrolet Blazer o.ä.) •unbegrenzte Kilometer Kosten für bis zu 3 zusätzliche Fahrer •LDW Versicherung ohne Selbstanteil des Mieters, jedoch mit CAD 1.500 Selbstanteil bei Fahrten auf öffentlichen, unbefestigten Straßen in Labrador •Fähren Matane–Baie Comeau (5. Tag), Blanc Sablon–St. Barbe (13. Tag) und Port aux Basques–North Sydney (17. Tag) •Streckenbeschreibung, Straßenkarten, Reiseführer und Infomaterial.
Nicht eingeschlossen sind: •Flüge •Mahlzeiten •Benzinkosten und ggf. Straßenbenutzungsgebühren •Mehrkosten für Fahrer unter 25 •Nationalparkeintritt •Parkgebühren
Pro Person im Doppelzimmer ab ca. EUR 2.990,-